Steuerrecht

Steuerrecht: Gesetzesentwurf verspricht Entlastung von Personengesellschaften

Die Bundesregierung hat kürzlich einen Entwurf zur Modernisierung des Körperschaftsteuerrechts vorgelegt. Ein Kernpunkt ist dabei ein Wahlrecht für Personengesellschaften beim Besteuerungsmodell. Sie sollen im Hinblick auf Erträge künftig auf Wunsch auch wie eine Kapitalgesellschaft besteuert werden können. Wie unterscheiden sich die Gesellschaftsformen steuerlich? Personengesellschaften wie offene Handelsgesellschaften (OHG) oder Kommanditgesellschaften (KG) werden ertragssteuerlich bisher anders […]

Interessiert mich

Verjährung von Steuerstraftaten verlängert

Im Steuerrecht unterscheidet man drei verschiedene Verjährungen: die Strafverfolgungsverjährung, die Festsetzungsverjährung und die Zahlungsverjährung. In diesem Beitrag konzentrieren wir uns auf die Strafverfolgungsverjährung, denn ihre Frist wurde für besonders schwere Fälle im zweiten Corona-Steuerhilfegesetz sowie im Jahressteuergesetz verlängert. Nachverfolgung von schweren Straftaten länger möglich Grundsätzlich verjähren Steuerstraftaten nach einer gewissen Zeit. Dann ist eine Strafverfolgung […]

Interessiert mich

Technische Sicherheitseinrichtungen bei Kassen – Übergangsfrist endet

Elektronische Kassensysteme müssen seit Anfang 2020, wenn es von der Bauart her möglich ist, mit einer sogenannten zertifizierten technischen Sicherheitseinrichtung (TSE) ausgerüstet sein. Bisher gilt hier eine Übergangsfrist mit einer Nichtbeanstandungsregelung. Prüfer sind derzeit also noch angehalten, das Fehlen einer solchen TSE nicht zu bemängeln. Aufgrund der Corona-Pandemie und der wirtschaftlich angespannten Lage der Unternehmen, […]

Interessiert mich

Wenn aus der Betriebsprüfung ein Ermittlungsverfahren wird

Steht eine Betriebsprüfung ins Haus, sind die Sorgen der Unternehmer meist unberechtigt. Doch hat der Steuerpflichtige tatsächlich etwas zu verbergen, kann die Betriebsprüfung schnell auch in ein Ermittlungsverfahren münden. Stößt der Prüfer bei seiner Arbeit auf gravierende Ungereimtheiten in den Unterlagen, muss er die entsprechende Stelle über seinen Verdacht informieren. Das kann je nach mutmaßlichem […]

Interessiert mich

Schlussbesprechung gibt Raum für Verhandlungen

Wenn das Finanzamt eine Betriebsprüfung ankündigt, treibt das so manchem Unternehmer die Schweißperlen auf die Stirn. Hat der Betrieb das Prozedere überstanden, folgt am Ende eine sogenannte Schlussbesprechung. Doch nicht selten verzichtet das Unternehmen auf diese letzte Amtshandlung – mitunter zum eigenen Schaden. Niemand würde bei seiner Abschlussarbeit auf eine Verteidigung verzichten – lassen sich […]

Interessiert mich

Durch Selbstanzeige: Straffreiheit bei Steuerhinterziehung

Steuerhinterziehung ist kein Kavaliersdelikt und wird mit hohen Strafen geahndet. Geständige Unternehmer können ein solches Vergehen selbst anzeigen und damit einer Bestrafung entgehen – wenn sie einige wichtige Regeln und Bedingungen beachten. Festgeschrieben ist die strafbefreiende Selbstanzeige in § 371 AO. „AO“ steht dabei für die Abgabenordnung, dem Verfahrensrecht des deutschen Steuerrechts. Im Grunde ist […]

Interessiert mich

Deutschlands Steuereinnahmen 2017

Steuern sind in Deutschland ein vielfältiges Thema. Viele Menschen wissen nicht genau, welche Steuern es überhaupt gibt und staunen, wenn sie von Kernbrennstoffsteuer oder Schaumweinsteuer hören. Nach einer Statistik für das Jahr 2017 kann man ablesen, aus welchen Bereichen sich die Steuereinnahmen für Deutschland zusammensetzen. Hier sind alle Zahlen aufgeführt und die einzelnen Sparten erläutert. […]

Interessiert mich