Blog

Mit uns immer auf dem neusten Stand

Wirtschaftsrecht und Unternehmensrecht

Die Insolvenzgeldumlage ist erhöht worden

Erneute Kostensteigerung für Arbeitgeber ab 01.01.2013 bei der Umlage U3 Ab dem 01.01.2013 ist die abzuführende Insolvenzgeldumlage auf 0,15 Prozent gestiegen. Im Jahr 2012 lag der Umlagesatz noch bei 0,04 Prozent. Durch die gesetzliche Festlegung der Insolvenzgeldumlage auf 0,15 Prozent soll der Umlagesatz „verstetigt“ werden. Diese Entkopplung des Umlagesatzes von der wirtschaftlichen Entwicklung wird allerdings durch […]

Interessiert mich

Aufgepasst beim Insolvenzantrag

Ein fehlendes oder unvollständiges Gläubigerverzeichnis kann zu Problemen bei der Antragsstellung führen Das Amtsgericht Mönchengladbach wies einen Eigenantrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens als unzulässig ab, da das (vollständige) Verzeichnis aller Gläubiger fehlte, § 13 I 3 Insolvenzordnung. Das Gericht stellte in seinen Leitsätzen klar, dass der den Insolvenzeröffnungsantrag stellende Schuldner die „gebührenden Anstrengungen“ unternehmen muss, […]

Interessiert mich

Existenzgründung – Ein Wegweiser in die Selbständigkeit Teil 4

Die Frage der steuerlichen Belastung ist neben der Haftungsfrage das wohl bedeutendste Kriterium für den Gründer. Hinzu kommt die Frage, welche Pflichten in Bezug auf die Buchführung bestehen. Steuerliche Gesichtspunkte Der Gesetzgeber hat sich bemüht, bei der Besteuerung unternehmerischer Aktivitäten eine weitgehende „Rechtsformneutralität“ zu erreichen – dies ist jedoch nicht in allen Punkten gelungen.

Interessiert mich

Existenzgründung – Ein Wegweiser in die Selbständigkeit Teil 3

Neben den vertraglichen Regelungen zwischen den Gründungsgesellschaftern ist auch die Frage der Finanzierung zu klären. Finanzierungsmöglichkeiten / aufzubringenden Eigenkapital

Interessiert mich

Existenzgründung – Ein Wegweiser in die Selbständigkeit Teil 2

Steht der Entschluss fest, sollte sich der Gründer über nachfolgende Punkte einer vertraglichen Regelung Gedanken machen: Haftungsbeschränkung versus volles Risiko Die Frage der Haftung ist eine der wichtigsten Überlegungen, die seitens des Gründers anzustellen ist.

Interessiert mich

Existenzgründung – Ein Wegweiser in die Selbständigkeit Teil 1

Die Gründung eines eigenen Unternehmens ist für viele ein lang gehegter Traum – endlich der eigene Chef sein! Bevor jedoch der Entschluss zur Gründung einer eigenen, selbständigen Existenz getroffen wird, gilt es eine Vielzahl von Abwägungen zu treffen.

Interessiert mich