dittmann

Sandro Dittmann

Rechtsanwalt

Zur Person

Rechtsanwalt Sandro Dittmann, Jahrgang 1976, stammt gebürtig aus dem mittelsächsischen Tiefenbach, einem Ort in der Nähe von Chemnitz.

Nach dem Abitur 1995 und anschließendem Zivildienst, nahm er 1997 das Studium der Rechtswissenschaften an der TU Dresden auf. 2003 legte er sein zweites juristisches Staatsexamen erfolgreich in Dresden und in Bielefeld ab und war zunächst in der Kanzlei Kulzer Röttger Scheeff in Dresden als angestellter Rechtsanwalt tätig. Im Jahr 2005 wechselte er in die Selbstständigkeit und ist seitdem in Dresden, Leipzig und Chemnitz tätig.

Qualifikation und Schwerpunkte

Schon während seines Studiums spezialisierte sich RA Sandro Dittmann auf das Gebiet Wirtschaftsrecht. Mit dem erfolgreichen Abschluss der Fachanwaltskurse im Fachgebiet Handels- und Gesellschaftsrecht (2006) sowie Steuerrecht (2008) wurden die Kompetenzfelder weiter ausgebaut.

Seit Juni 2010 ist Rechtsanwalt Dittmann berechtigt, die Titel

  • Fachanwalt für Steuerrecht
  • Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht

zu führen.

Er legt viel Wert auf eine umfassende Beratung seiner Mandanten, die sich stets an der aktuellen Gesetzeslage orientiert. Seit 2007 ist Rechtsanwalt Sandro Dittmann zudem als Nachtragsliquidator sowie als Treuhänder und Insolvenzverwalter tätig. Seinen beruflichen Anspruch sieht er darin, mit Kompetenz und rechtlichem Know-how die wirtschaftliche Tätigkeit seiner Mandanten zum Erfolg zu führen.